Wir liefern Ihre Pellets in ganz Tirol

.. schnell, sauber und komfortabel nach Hause und "Just in time"!

Holzpellets - Wärme die nachwächst.  Holzpellets sind die Zukunft für heizbare Energie - kosteneffektiv, umweltfreundlich und sauber.

Unsere Holzpellets werden ausschliesslich von der Firma binderholz mit den Produktionsstandorten Fügen und Jenbach bezogen, welches eine stetig gleichbleibende Qualität der Pellets gewährleistet.

CO2 Neutral

Ganz nach dem Motto "Unserer Kinder und der Umwelt zuliebe, nachhaltig und umweltbewusst."

Ihr Beitrag zum Klimaschutz als umweltbewusster Konsument - mit binderholz Pellets sauber und CO2 neutral heizen. Ein Einfamilienhaus spart mit Pellets jährlich 5,5 - 6t klimaschädliches CO2 ein, im Vergleich zu einem herkömmlichen Heizölbedarf von ca. 2000 l pro Jahr.

Binder Holz Logo

Holzpellets Broschüre, Wärme die Nachwächst

In dieser kostenlosen Broschüre erfahren Sie:

  • Wie entstehen Holzpellets?
  • Wie kann ich mit Holzpellets heizen?
  • Woher kommen die Holzpellets, die in Österreich verkauft werden?
  • Folgt der Pelletpreis dem Ölpreis?
  • Energiekosten im Vergleich

Soviel Energie steckt in 1 kg binderholz Pellets

binderholz Pellets (Ø 6 mm) auf Fichtenholz-Basis.

Heizwert 5,28 kWh/kg
Schüttdichte 670 kg/m3
Abrieb 1,25 %
Mechanische Festigkeit 98,9 %
Wassergehalt ~ 6,5%
Asche 0,19 %
Ascheerweichungs-Temperatur 1.450 ºC

Pellets von binderholz

binderholz Pellets unterliegen ständiger interner, sowie externer Qualitätskontrollen, welche eine kontinuierlich gleichbleibende Topqualität garantieren. binderholz erzielen Prüfergebnisse, die weit über den Anforderungen der gängigen Normen liegen.

Pellets von binderholz entsprechen den strengen ENplus und DINplus Normen. Damit liefern wir Ihnen ein Produkt, das zu 100 % natur ist und nur (heimisches) Holz in sich trägt und absolut rückstandsfrei verbrennt.

Pellets Preise

Pelletpreise werden von proPellets Austria seit 2006 monatlich erhoben. Mehr als 70% der gehandelten Pelletmenge wird bei dieser Preiserhebung bei 40 Pellethändlern erfasst, die damit einen zuverlässigen Indikator für die Entwicklung der Marktpreise darstellt. Nach Streichung der zwei niedrigsten und der zwei höchsten Preise wird aus den verbleibenden Handelspreisen der Durchschnittspreis ermittelt.

Die Erhebung beim Handel findet grundsätzlich in der ersten Woche des Monats statt. Publiziert werden die Resultate um den 25. jedes Monats.

Weitere Information erhalten Sie bei ProPellets Austria